bookmark_borderLangzeitarchivierung von datenbankbasierten Websites am Beispiel der Straßennamendatenbank des Stadtarchivs Bochum

Erfahrungsbericht im Blog des LWL Archivamts. Ein schönes Beispiel, dass Archivierung von Websites eben nicht „einfach so“ geht – ich wage zu behaupten, dass die Website und Datenbank technisch eher einfach aufgebaut sind. Bei größeren Projekten wie komplexen Intranet- oder Internet-Auftritten können auch mehrere Datenbanken, tausende (halbwegs) statische Seiten und große Mengen hochgeladener Dateien verschiedenster Dateitypen zur Archivierung „anfallen“.

bookmark_borderMachbarkeitsstudie zur Archivierung sozialer Medien und zur Frage, ab wann denn überhaupt ein “Ereignis” vorliegt, das man archivieren wollen könnte.

Bahareh Heravi, Natalie Harrower: How to Archive an Event: Reflections on the Social Repository of Ireland
PDF, Online auf academia.edu