Datenspeicher der Vergangenheit und Zukunft

Der Wissenschaftscomic „Klar Soweit?“ der Helmholtz-Gesellschaft beschäftigt sich in der Folge #76 mit DNA als Speichertechnik, streift dabei aber auch das Problem „klassischer“ Speichermedien.

Wissenschaftscomic zur Verwendung von DNA als Speichertechnologie
Helmholtz-Wissenschaftscomic No.76 | Bilder: Véro Mischitz | Helmholtz-Gemeinschaft, CC-BY-ND 4.0

Im Blog der Helmholtz-Gesellschaft mit einleitendem Text und weiterführenden Links

fabian

FaMI der Fachrichtung Archiv im Niedersächsischen Landesarchiv, Abteilung Aurich. Vor allem Sammlungsbestände und Bibliothek. Computerjunkie und semiprofessioneller Kampfradler.

Das könnte dich auch interessieren …